Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Das Natur-Phänomen Enrosadira

Wenn die Sonne untergeht leuchten die bleichen Berge in warmen Rottönen

santa-croce-enrosadira-hl.-kreuz

Ein besonders spektakuläres Natur-Phänomen, welches man in den Dolomiten erleben kann, ist das Alpenglühen, auf Ladinisch „Enrosadira“. Bei Sonnenuntergang färben sich die Dolomiten-Berge um Alta Badia in verschiedenen Rottönen, von rosa bis orange und karminrot.

Besonders bekannt und beliebt ist das farbenprächtige Schauspiel am Heilig-Kreuz-Berg.

Aber wie entsteht dieses Naturschauspiel,das die Gipfel entflammt? „Enrosadira“ entsteht, wenn das Licht auf den Dolomitenfels trifft. Die Zusammensetzung des Dolomit Gesteins, welches Kalzium- und Magnesiumkarbonat enthält, lässt die Sonnenstrahlen am Felsen brechen und es entsteht ein faszinierendes Farbenspiel.

Das Phänomen variiert von Saison zu Saison, sogar von Tag zu Tag, abhängig von der Position der Sonne, der Wolken und der Klarheit der Luft.