Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Ein architektonisches Juwel inmitten von Wäldern und Bauernhöfen

Wann und wo16.07.2024 - 01.10.2024
  • 09:30-16:00
Wallfahrtskirche La Crusc

Auf dem Weg zum Heiligkreuz, dem Ort der Besinnung

Die Wallfahrtskirche La Crusc, auf Deutsch Heiligkreuz, ist nicht nur Namensgeberin eines der imposantesten und spektakulärsten Dolomitenmassive in ganz Alta Badia, sondern liegt den Bewohnern des Tales seit jeher am Herzen. Ihre lange, über Jahrhunderte überlieferte Geschichte und ihre bezaubernde Lage machen sie zu einem beliebten Ziel für Pilger aus aller Welt. Vom Zentrum von San Cassiano aus geht es in Richtung Rüdeferia und dann durch den Wald bis zur Kirche Heiligkreuz. Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick über das gesamte Tal bis hin zur Marmolada. Auf dem Rückweg kommt man an den typischen ladinischen Bauernhöfen, les Viles, vorbei. Ein herrlicher Ausflug, gut für Körper und Seele.

Wegverlauf: San Cassiano (1.537 m) – Rüdeferia – La Crusc/Heilig Kreuz (2.045 m) – Pasciantadú – Castalta – Cianins – Künstlerweg Tru di artisć – San Cassiano
Treffpunkt und Uhrzeit: 09:30 Uhr Tourismusbüro San Cassiano
Bushaltestelle und Buslinie: Bushaltestelle St. Kassian (Abtei), Bertostraße – Linee 465 I 350 m entfernt
Rückkehr: ca. 16:00 Uhr
Strecke: ca. 15 km
Höhenunterschied im Aufstieg und im Abstieg: ↑↓ ca. 710 m
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Mahlzeit: Lunchpaket mitnehmen oder Einkehrmöglchkeit

Haustiere und Kinderwagen sind nicht erlaubt.

Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros oder online innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.

Powered by Karpos.

Nützliche Informationen / Was man mitbringen sollte

Bringe die Buchungsbestätigung mit (auch in digitaler Form). Für eine sichere Wanderung ist es notwendig, geeignete Wanderschuhe und wetterangepasste Sportbekleidung zu tragen sowie Wanderstöcke dabei zu haben. Denke daran, einen Rucksack mit dem Nötigsten zu packen: eine Wasserflasche, Sonnenschutzmittel, eine Wind- und Regenjacke und Energiesnacks, um unterwegs neue Energie zu tanken.
Für das Mittagessen: Einkehrmöglichkeit oder Lunchpaket mitnehmen.

Information zur Rückerstattung

Die Erstattung erfolgt mit einem ärztlichen Attest oder falls die Veranstaltung von der Tourismusgenossenschaft Alta Badia abgesagt wird.

Leistungsbeschreibung

Geführte Wanderung.

Anfahrtsbeschreibung

Folge der SS244 Gadertaler Straße Richtung La Villa und dann der Beschilderung nach San Cassiano auf der SS37 bis du den Tourismusbüro in Str. Micurá de Rü 26 erreichst.

Um eine nachhaltige Mobilität zu fördern, bevorzuge umweltfreundliche Verkehrsmittel, wie z.B. die öffentlichen Verkehrsmittel.
Erreiche den Treffpunkt mit dem Bus: Bushaltestelle St. Kassian (Abtei), Bertostraße – Linee 465 I 350 m entfernt.

Online Buchen