Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

La Gran Risa

Die Gran Risa Piste, eine der schönsten und anspruchsvollsten Pisten im alpinen Skizirkus

Gran Risa © Alta Badia -  freddy planinschek

Im Jahr 1985 wird die Gran Risa, die Hauspiste von La Villa, zur offiziellen Etappe des Alpine Ski-Weltcups. Mit einem überwältigenden Sieg weiht der große Ingemar Stenmark eine der schönsten und anspruchsvollsten Pisten des Skizirkus ein. Ein grandioser Auftakt!

1987 feiert ein junger Alberto Tomba seinen ersten Triumph. „Tomba la bomba“ lässt noch drei Mal die Bombe platzen: 1990, 1991 und 1994 wird er von einer Menschenmenge angefeuert, die eher an ein Fußballstadion als an eine Skipiste erinnert.

Hermann Maier lässt sich 1999 um 8 hundertstel Sekunden den Sieg entgehen. Der „Herminator“, einer der seit jeher größten Riesentorlaufexperten besteigt noch zwei Mal das Siegerpodest der Gran Risa-Piste, doch nie auf der höchsten Stufe.
Jahr 2000, der Beginn eines neuen Jahrtausends: Es ist das einzige Jahr, in dem das Rennen wegen der extrem ungünstigen klimatischen Wetterbedingungen nicht ausgetragen wird.

Die Italiener Davide Simoncelli und Max Blardone gewinnen insgesamt vier Mal. Davide 2003 und Max 2005, 2009 und 2011. 2009 sogar mit einem Doppelpodest mit Blardone auf dem ersten und Simoncelli auf dem zweiten Platz.

Der wahre König der Gran Risa-Piste ist bis heute jedoch zweifellos der Österreicher Marcel Hirscher, der bei sechs hintereinander folgenden Ausgaben, von 2013 bis 2018, den Ton angibt.

2019, 2020 folgen der Norweger Henrik Kristoffersen und der Franzose Alexis Pinturault.

2021 steht wieder ein Italiener auf dem Podium. Im Riesenslalom vom Montag wird Luca De Aliprandini Zweiter, nur geschlagen vom Schweizer Odermatt.

Schauen Sie sich die Podeste hier unten gut an. Während der Schatzsuche werden Sie vielleicht nach den ersten drei Platzierungen eines der angegebenen Jahre gefragt.

  • 1985
  • 1987
  • 1999
  • 2003
  • 2005
  • 2009
  • 2011
  • 2013
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2021-lunedi