Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Besteigung der Großen Cir-Spitze bei Sonnenaufgang

Klettersteig empfohlene Tour

Besteigung der Großen Cir-Spitze bei Sonnenaufgang

Klettersteig · Alta Badia geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusgenossenschaft Alta Badia
  • Sonnenaufgang
    Sonnenaufgang
    Foto: Alta Badia Brand/Daniel Taipale, Tourismusgenossenschaft Alta Badia
Karte / Besteigung der Großen Cir-Spitze bei Sonnenaufgang
Klettersteig zum Großen Cir Gipfel, nördlich des Grödner Jochs, mit geringer technischer Schwierigkeit.
geschlossen
mittel
Strecke 1,4 km
2:05 h
524 hm
60 hm
2.586 hm
2.118 hm

Die frühen Morgenstunden, wenn der Tag langsam anbricht und die ersten Sonnenstrahlen die Dolomiten-Felsen beleuchten, sind für jeden Wanderer ein unvergesslicher Moment.
Von den Cir-Spitzen, gelegen oberhalb Colfosco zwischen Gadertal und Gröden, kannst du das einmalige Naturer-Schauspiel eines Sonnenaufgangs auf die Dolomiten bestens genießen. Der Klettersteig zur Großen Cir-Spitze ist der leichtere der beiden Cir-Klettersteige.

 

Schwierigkeit
B mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.586 m
Tiefster Punkt
2.118 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.549786, 11.808522
GMS
46°32'59.2"N 11°48'30.7"E
UTM
32T 715302 5158967
w3w 
///widmet.zufluss.zeitplan

Wegbeschreibung

Start der Klettertour ist am Grödner Joch (2121 m), wo du auch parken kannst. Vom Pass mach dich zunächst auf den Weg in Richtung Norden auf einem breiten Fahrweg in Kehren hinauf in Richtung Bergstation des Dantercepies-Liftes. Gehe weiter über Almwiesen aufwärts zur Geröllschlucht westlich der Großen Cir-Spitze. Der markierte Pfad bringt dich bis zum Beginn des Steigs mit Stahlsicherung (ca. 30 min.). Folge den Seilsicherungen entlang der Rampe und weiter, im Zickzack aufwärts, hinauf bis zur Felswand und in angenehmer Kletterei, zum Gipfelkreuz (2592 m). Für den Abstieg nimm denselben Weg wie für den Aufstieg.
Wir empfehlen dir, dich mit einer geeigneten Klettersteigausrüstung auszustatten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour bzw. die Sehenswürdigkeit ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Anfahrt

Folge der SS244 Gadertaler Straße Richtung Corvara und dann der Beschilderung nach Colfosco auf der SS243.

Koordinaten

DD
46.549786, 11.808522
GMS
46°32'59.2"N 11°48'30.7"E
UTM
32T 715302 5158967
w3w 
///widmet.zufluss.zeitplan
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Klettersteig Kleine Cirspitze
  • Klettersteig Brigata Alpina Tridentina am Pisciadú
  • Klettersteig Piz da lech
  • Klettersteig Les Cordes
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
B mittel
Strecke
1,4 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
524 hm
Abstieg
60 hm
Höchster Punkt
2.586 hm
Tiefster Punkt
2.118 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  hm
Abstieg  hm
Höchster Punkt  hm
Tiefster Punkt  hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.