Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

San Cassiano

Der freundliche Ort mit internationalem Flair

San Cassiano, gelegen auf 1537 m am Fuße der Dolomiten-Gipfel Lavarela und Conturines, ist ein freundlicher Ort mit internationalem Flair. In San Cassiano findet man eine stattliche Anzahl an Restaurants, darunter zwei Michelin Sterne Restaurants und an Unterkünften.

  • San Cassiano im Winter mit herrlicher Schneedecke über die Dorfdächer
    Im Winter
  • San Cassiano Armentarola Conturines
    Sommer
  • Piz Sorega Gondelbahn in San Cassiano Alta Badia
    Gondelbahn

Bei den Unterkünften können Sie wählen zwischen: Hotel, Gasthof, B&B, Ferienwohnung oder Urlaub am Bauernhof. Besonders beliebt ist bei Gästen und Einheimische die Fußgängerzone in San Cassiano mit Cafés, Bars, Restaurants und viele Einkaufsmöglichkeiten.

Wandern im Pralongià Hochplateu Richtung San Cassiano

Im Sommer lieben Familien und gemütliche Wanderer die Spaziergänge durch die sonnigen Armentarola- und Störes-Wiesen entlang des Lärchenweges und des Besinnungsweges. Wer gerne längere Wanderungen unternimmt, der wird die eindrucksvollen Wege im Naturpark Fanes-Sennes-Prags und zum Lagazuoi-Berg schätzen.
Die Berge rund um San Cassiano sind geologisch und historisch besonders interessant. Rund um den Lagazuoi-Berg sind Zeugnisse der tragischen Geschichte des 1. Weltkrieges zu sehen. Am Fuße des Conturines kann man bei einer geführten Wanderung die gut erhaltene Grotte des prähistorischen Höhlenbären Ursus ladinicus besuchen. Dem Höhlenbären ist auch das Museum Ursus Ladinicus, welches sich im Zentrum des Dorfes befindet, gewidmet.

Rodeln Tru dla Liösa Foram Piz Sorega

Auch im Winter bietet San Cassiano besondere Highlights, wie zum Beispiel die Naturrodelbahn Foram, die 7,2 km lange Abfahrtspiste von Lagazuoi nach San Cassiano – Saré und das Langlaufzentrum Armentarola.
Der Einstieg ins Alta Badia-Skikarussell ist über die Kabinenbahn Piz Sorega möglich.

Einwohnerzahl von San Cassiano: 859