Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Sicher in den Winterurlaub

Dank Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt wird der Winter erlebnisreich und unbeschwert sein

skiing-with-view-lavarela_alex-moling

Die guten Erfahrungswerte der letzten Sommersaison lassen uns zuversichtlich auf den Winter blicken. Die Öffnung der Aufstiegsanlagen ist für den 04.12.2021 geplant.

Für den Winter 2021 – 2022 sind wohl noch etwas Vorsicht und Geduld gefragt und wir werden noch die mittlerweile bekannten Maßnahmen einhalten müssen. Dank der Zusammenarbeit aller wird der Winterurlaub aber sicher angenehm, erlebnisreich und unbeschwert sein.

In Alta Badia werden wir alle vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen einhalten um die Gesundheit und Sicherheit der Gäste, der Mitarbeiter und der Bevölkerung zu gewährleisten.

#wecareaboutyou

finden Sie hier

Die aktuellen Informationen für Ihren Urlaub in Südtirol

Sicher Skifahren mit Green Pass

piz-la-ila

In Alta Badia erwarten Sie 130 km breite und perfekt präparierte Pisten. Dank der zentralen Lage und der direkten Skiverbindung haben Sie in Alta Badia die Möglichkeit auf 500 Pistenkilometern Ihrer Begeisterung für das Skifahren freien Lauf zu lassen.
Die Aufstiegsanlagen, die unsere Pisten bedienen, sind kurze und schnelle Kabinenbahnen - die von den Dörfern zu den Hochebenen führen, komfortable und moderne, mehrsitzige Sessellifte sowie auch einige Skilifte.

Laut italienischem Gesetz sind im kommenden Winter die geschlossenen Liftanlagen (Seilbahnen, Kabinenbahnen und Sessellifte mit Kuppel) nur mit einem gültigen Europäischen Grünen Pass (geimpft, genesen oder getestet) zugänglich.

Aufteilung der Lifte:
77% Sessell- und Skilifte – 23% Kabinen- und Seilbahnen

22 Zustiegspunkte zum Skigebiet - einem der größten im Dolomiti Superski-Karussell und die direkt ins Tal führenden Pisten ermöglichen es, sozusagen, direkt vom Zimmer aus in den Skitag zu starten.
Und nicht zu vergessen: Alta Badia befindet sich direkt auf den Pisten der Sellaronda und der Gebirgsjäger Ski-Rundfahrt.

Die durchschnittliche Aufstiegszeit der Lifte beträgt knappe 4 Minuten.

fahrzeiten-lifte
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Passionierte Skifahrer können in Alta Badia ab dem 4. Dezember auf die Pisten. Es gelten aktuell folgende Richtlinien:

- Für den Zugang zu geschlossenen Anlagen (Seilbahnen, Gondeln und Sessellifte mit geschlossener Windschutzscheibe) müssen Sie im Besitz eines Grünen Passes sein (geimpft, genesen oder getestet). Die Aktivierung des Skipasses ist online auf der Homepage dolomitisuperski.com oder direkt in der Dolomiti Superski App, mit der Eingabe der persönlichen Daten und das Laden des QR-Codes, möglich. Die Aktivierung hat eine Gültigkeit von einem Tag und muss an jedem Skitag wiederholt werden. Wenn Sie kein Smartphone oder keinen Internetzugang haben, können Sie Ihren Skipass an den Verkaufsstellen kaufen und vor Ort eine manuelle Prüfung des Grünen Pass vornehmen lassen. Kinder unter 12 Jahren müssen keine Bescheinigung vorlegen.

- In geschlossenen Anlagen und in den Innenräumen muss eine chirurgische Maske oder höher getragen werden (ab 6 Jahren).

- Die Kapazität der Seilbahnen, Gondeln und Sessellifte mit Windschutzscheibe wird auf 80 % reduziert, während die Kapazität der offenen Lifte 100% bleibt.

- Die Skipässe können auf dem Dolomiti Superski Online-Shop gekauft werden.

- Hostessen / Stewards werden über die geltenden Sicherheitsmaßnahmen informieren und eventuelle Warteschlangen verwalten.

Wir sind zuversichtlich, dass wir auf Ihre Zusammenarbeit zählen können, damit wir alle eine angenehme Zeit verbringen werden.

Skipass

sciatori-la-crusc-lavarela_alex-moling

Sie können den Skipass auch direkt online kaufen, damit vermeiden Sie Warteschlangen und können schnell und bequem Ihren Skitag beginnen.

- Der Skipass kann - falls Sie bereits eine My DolomitiCard besitzen- direkt auf die MyDolomiti Skicard geladen werden, oder mit einem Voucher gelöst werden. Sie können Ihren Pass auch bei den Abholboxen abholen - Sie findendieser am Eingang der Skipassbüros. Wenn Sie Ihren Skipass lieber bei Ankunft schon im Gastbetrieb vorfinden möchten, können Sie das Hotel Skipass Service in Anspruch nehmen dank dessen die teilnehmenden Betriebe die Skipässe für Sie abholen.

Unterkünfte

corvara-hotel-winter

Die hauptsächlich familiengeführten kleinen und mittelgroßen Beherbergungsbetriebe in Alta Badia haben schon immer großen Wert auf Sauberkeit und Hygiene gelegt.

Sie werden auch im Winter, wie gewohnt, ihr Bestes tun, um Ihnen einen erholsamen und sicheren Urlaub zu ermöglichen, entsprechend den geltenden Sicherheitsmaßnahmen.

Genauere Details werden Ihnen auch von der gebuchten Unterkunft mitgeteilt.

Flexible Stornobedingungen und Reiseversicherung

Unsere Vermieter bieten flexiblere Stornierungsbedingungen an, so können Sie entspannt und sorgenlos planen. Für die geltenden Bedingungen informieren Sie sich bitte zum Zeitpunkt der Buchung direkt beim ausgewählten Vermieter.

Damit Sie sich schon vor Beginn der Ferien rundum geschützt fühlen, bieten viele Vermieter eine Reiseversicherung mit Covid-19-Schutz. Wir empfehlen Ihnen diese in Anspruch zu nehmen.

Bergütten, Restaurants und Bars

piz-arlara

Berghütten, Restaurants und Bars sind bestens gerüstet, um Sie in einer entspannten Umgebung gemäß aller Sicherheitsrichtlinien willkommen zu heißen. Es gilt:

• Tische sind so angeordnet, dass zwischen den sitzenden Personen 1 Meter Abstand gewährleistet ist (Weniger Abstand ist durch Trennvorrichtungen möglich).
• Händedesinfektionssysteme am Eingang des Gebäudes.
• Tägliche Reinigung und Desinfektion der Räumlichkeiten mit geeigneten Produkten
• Für die Konsumation in den Innenräumen ist ein „Green Pass“ erforderlich (ausgenommen sind die Konsumationen an der Theke. Hier muss aber ein ausreichender Abstand zwischen den Personen eingehalten werden und es ein Mund-Nasen Schutz muss, außer für die notwendige Zeit des Verzehrs, getragen werden).

Skischulen

scuola-sci-bimbi_f.planinschek

Ob Anfänger oder Experte, die Skilehrer der Skischulen von Alta Badia freuen sich, Sie in einer angenehmen und sicheren Umgebung begrüßen zu dürfen, im Sinne der Dolomiti Superski Philosophie #wecareaboutyou.

Sowohl die Skilehrer als auch die Mitarbeiter werden ständig über die aktuellen Normen des Covid-19 informiert und geschult. Sie tragen einen Mund-Nasen Schutz und sind im Besitz eines Green Pass (geimpft, genesen oder getestet).

Darüber hinaus:
* Die Räumlichkeiten der Schulen werden regelmäßig desinfiziert und am Eingang befinden sich Handdesinfektionsspender.
* Im Inneren der Gebäude gilt sowohl für Skilehrer als Mitarbeiter sowie auch für die Kunden das Tragen eines Mund-Nasen Schutzes.
* Die Zahl der Teilnehmer an den Kursen wird so festgelegt, dass der Unterricht unter Berücksichtigung aller Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt werden kann.

Um die Kurs-Reservierung zu erleichtern, Wartezeiten zu minimieren und Ansammlungen zu vermeiden, empfehlen die Skischulen, in diesem Jahr mehr denn je, ihre Online-Buchungs- und Zahlungssysteme in Anspruch zu nehmen.

Verleihe und Geschäfte

Noleggio Ski Verleih Alta Badia

Die Verleihe und Geschäfte haben in den letzten Monaten viel Erfahrung mit der aktuellen Situation gesammelt und sind auch für den Winter bestens gerüstet, Sie mit Professionalität, Höflichkeit und unter Einhaltung der geltenden Maßnahmen zu empfangen.

Viele Verleihe haben sich mit Online-Reservierungs- und Zahlungssystemen ausgestattet, um die Wartezeiten zu minimieren.

Miteinander und Füreinander: Jeder von uns trägt persönlich Verantwortung!

sciatori-la-crusc-lavarela_alex-moling

In den letzten Monaten haben wir gelernt, ein neues Alltagsleben zu führen, bewusster und verantwortungsvoller.

Eigenverantwortung und ein paar einfache Regeln helfen einen sicheren und unbeschwerten Urlaub zu verbringen.

Übrigens, Bewegung an der frischen Luft ist gut für Körper und Seele. Außerdem entspricht die Skiausrüstung (Handschuhe, Ski, Skimaske usw.) perfekt den Erfordernissen der physischen Distanzierung.

distanza

- Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zu anderen Personen.

- Führen Sie immer einen Mund-Nasen Schutz mit sich und tragen Sie ihn immer dann, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

- Eine Begrüßung kann auch ohne Umarmung und ohne Händedruck sehr herzlich sein. Die Augen sind ja bekanntlich der Spiegel der Seele.

mascherina

Der Mund-Nasen Schutz ist in an diesen den folgenden Fällen Orten und Situationen Pflicht (unabhängig vom Mindestabstand):
- an den Skipass-Verkaufsstellen;
- im Eingangsbereich der Aufstiegsanlagen;
- beim Ein- und Aussteigen von den Liften sowie während der gesamten Fahrt;
- in Schutzhütten und Restaurants (nicht am Tisch);
- in Skiverleihen/-Depots und Geschäften;
- In den Skibussen.

disinfektion

Einfache Hygienemaßnahmen helfen: Hände gründlich und regelmäßig waschen oder desinfizieren.

Händedesinfektionssysteme stehen an den Liftstationen, in Geschäften und Verleihen, in Restaurants und in den Beherbergungsbetrieben zur Verfügung.

de-dl-vin

Veranstaltungen

Im Winter 2021 – 2022 werden wir in Alta Badia einige Veranstaltungen mit Schwerpunkt auf Gastronomie und lokalen Traditionen organisieren.

Um die notwendigen Sicherheitsstandards zu erfüllen, haben wir beschlossen, die Veranstaltungen für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern zu organisieren.
Reservierungen können in den Tourismusbüros in Alta Badia vorgenommen werden.