Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Entspannt in den Winterurlaub

In Alta Badia arbeiten wir daran, Ihnen eine sichere Urlaubsdestination zu bieten

skiing-with-view-lavarela_alex-moling

In Alta Badia wird mit den politischen und gesundheitlichen Behörden gearbeitet um einheitliche Richtlinien für einen sicheren Winterurlaub festzulegen. Der Skiurlaub wird in diesem Jahr etwas anders sein, aber dank der weit ausgedehnten Naturlandschaft und der frischen Bergluft wird er mit Sicherheit schön und erholsam sein wie immer.

#wecareaboutyou

Sicherheit als oberste Priorität

Im Hinblick auf die Wintersaison sind die politischen und gesundheitlichen Behörden Südtirols und die Wirtschaftsverbände von Alta Badia dabei einheitliche Richtlinien zu erarbeitet die das Ziel haben die Gesundheit und Sicherheit der Gäste, der Mitarbeiter und der Bevölkerung zu gewährleisten. Diese Richtlinien werden ständig überprüft und aktualisiert.

finden Sie hier

Die aktuellen Informationen für Ihren Urlaub in Südtirol

Aufstiegsanlagen

piz-la-ila

In Alta Badia erwarten Sie 130 km breite und perfekt präparierte Pisten. Dank der zentralen Lage und der direkten Skiverbindung haben Sie in Alta Badia die Möglichkeit auf 500 Pistenkilometern Ihrer Begeisterung für das Skifahren freien Lauf zu lassen.
Die Aufstiegsanlagen, die unsere Pisten bedienen, sind kurze und schnelle Kabinenbahnen - die von den Dörfern zu den Hochebenen führen, komfortable und moderne, mehrsitzige Sessellifte sowie auch einige Skilifte.

Aufteilung der Lifte:
77% Sessell- und Skilifte – 23% Kabinen- und Seilbahnen

Ganze 21 Zustiegspunkte zum Skigebiet - einem der größten im Dolomiti Superski-Karussell und die direkt ins Tal führenden Pisten ermöglichen es, sozusagen, direkt vom Zimmer aus in den Skitag zu starten.
Und nicht zu vergessen: Alta Badia befindet sich direkt auf den Pisten der Sellaronda und der Gebirgsjäger Ski-Rundfahrt.

Folgende Sicherheitsmaßnahmen werden an den Aufstiegsanlagen getroffen

- Der Zugang zu den Aufstiegsanlagen wird so organisiert, dass der Mindestabstand zwischen den Skifahrern gewährleistet werden kann.
- Auf dem Boden vor den Fahrkartenschaltern und an den Eingängen zu den Liften werden Abstandsmarkierungen platziert.
- Tägliche Reinigung und Desinfizierung der Lifte und der Zugangsbereiche.
- Installation von Schutzabtrennungen zwischen Kunden und Verkaufspersonal.

- Ab diesem Winter ist eine Skier’s Map aktiv. Diese ermöglicht es auf der 3D Skikarte und über App die Pisten von Dolomiti Superski zu sehen und auch die Frequenz der Skifahrer in den einzelnen Gebieten/an den Liften nachzuschauen und somit eventuelle Wartezeiten an den Liften abzuschätzen. Wer seine Ferien in Alta Badia Urlaub gerade plant und die Spitzentage meiden möchte, der kann die zu erwartenden Besucherfrequenzen im Ferienkalender, erarbeitet mit Dolomiti Superski, nachschauen.

- Regeln für den Transport auf Aufstiegsanlagen - Südtiroler Landesverwaltung.

Skipass

sciatori-la-crusc-lavarela_alex-moling

Sie können den Skipass auch direkt online kaufen, damit vermeiden Sie Warteschlangen und können schnell und bequem Ihren Skitag beginnen.

- Der Skipass kann - falls Sie bereits eine My DolomitiCard besitzen- direkt auf die MyDolomiti Skicard geladen werden, oder mit einem Voucher gelöst werden. Sie können Ihren Pass auch bei den Abholboxen abholen - Sie findendieser am Eingang der Skipassbüros. Wenn Sie Ihren Skipass lieber bei Ankunft schon im Gastbetrieb vorfinden möchten, können Sie das Hotel Skipass Service in Anspruch nehmen dank dessen die teilnehmenden Betriebe die Skipässe für Sie abholen.


Für die kommende Wintersaison 2020-21 hat Dolomiti Superski nun ein Garantiesystem vorbereitet, das bei voller Transparenz diejenigen schützt, die sich erneut für den Kauf eines Saisonskipasses oder einer Mehrtageskarte entscheiden. So kann der Käufer eines Skipasses (Alta Badia oder Dolomiti Superski) vom Vertrag zurücktreten, falls die Aufstiegsanlagen für mindestens 10 aufeinanderfolgende Tage geschlossen werden sollten, sowohl in der gesamten Skiregion, als auch in einem einzelnen der 12 Skigebiete, in diesem Fall wenn der Kunde in einer der entsprechenden Gemeinden ansässig ist oder dort den Urlaub verbringt.

Informationen zur Skisaison 2020-2021 und zur Rückerstattung des Skipasses.

Unterkünfte

Die hauptsächlich familiengeführten kleinen und mittelgroßen Beherbergungsbetriebe in Alta Badia haben schon immer großen Wert auf Sauberkeit und Hygiene gelegt.

Zusätzlich wurden für die Hotellerie folgende Maßnahmen festgelegt:

- Gemeinsame Bereiche und Zugangsbereiche, die sind so organisiert, dass der erforderliche Mindestabstand gewährleistet ist.
- Mindestabstand zwischen Tischen und Sitzplätzen oder Trennwände.
- Händedesinfektionssysteme im Eingangsbereich und in verschiedenen Bereichen des Betriebs.
- Tägliche Reinigung und Desinfizierung der Räumlichkeiten mit geeigneten Produkten.

Maßnahmen geltend für Hotels und Beherbergungen - Südtiroler Landesverwaltung.

- Es gelten außerdem flexible Stornierungsbedingungen im Falle einer Schließung des Skigebiets und/oder eines von der Regierung verhängten Reiseverbots.

Stornobedingungen des örtlichen Hotelierverbandes (HGV)

Stornobedingungen des örtlichen Hotelierverbandes (HGV)

Der örtliche Hotelier und Gastwirteverband (HGV) hat folgende Richtlinien bezüglich Stornobedingungen erstellt.

1) Stornierung einer Buchung aus verschiedenen / persönlichen Gründen bis zu 3 Wochen vor Anreise:
Es werden keine Stornogebühren erhoben und der Betrag der Anzahlung wird für einen zukünftigen Aufenthalt einbehalten.
Beispiel: Der Gast hat die Woche vom 16. bis 23. Januar 2021 gebucht. Wenn er diese Reservierung bis zum 25. Dezember 2020 storniert, fallen keine weiteren Kosten an und die Anzahlung kann für einen neuen Aufenthalt verwendet werden.

2) Stornierung einer Reservierung aus verschiedenen / persönlichen Gründen in den 3 Wochen vor Ankunft des Gastes:
Das Beherbergungsunternehmen wendet seine eigenen Stornobedingungen an, die im Angebot und auf der Homepage festgelegt sind.
Beispiel: Der Gast hat die Woche vom 16. bis 23. Januar 2021 gebucht. Wenn die Stornierung im Zeitraum vom 26. Dezember bis 16. Januar 2021 mitgeteilt wird, wird die Struktur ihre eigenen Stornobedingungen anwenden.

3) Stornierung einer Reservierung wegen höherer Gewalt (Schließung von Grenzen, Reiseverbot o.ä.)
In diesem Fall wird der gezahlte Betrag als Anzahlung zurückerstattet.

Es ist ratsam, eine Reise-Rücktrittversicherung mit Covid-19-Deckung abzuschließen und die Anwendung der oben genannten Stornosbedingungen direkt beim Beherbergungsbetrieb zu erfragen.

Miteinander und Füreinander: Jeder von uns trägt persönlich Verantwortung!

sciatori-la-crusc-lavarela_alex-moling

In den letzten Monaten haben wir gelernt, ein neues Alltagsleben zu führen, bewusster und verantwortungsvoller.

Eigenverantwortung und ein paar einfache Regeln helfen einen sicheren und unbeschwerten Urlaub zu verbringen.

Übrigens, Bewegung an der frischen Luft ist gut für Körper und Seele. Außerdem entspricht die Skiausrüstung (Handschuhe, Ski, Skimaske usw.) perfekt den Erfordernissen der physischen Distanzierung.

distanza

- Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zu anderen Personen.

- Führen Sie immer einen Mund-Nasen Schutz mit sich und tragen Sie ihn immer dann, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

- Eine Begrüßung kann auch ohne Umarmung und ohne Händedruck sehr herzlich sein. Die Augen sind ja bekanntlich der Spiegel der Seele.

mascherina

Der Mund-Nasen Schutz ist in an diesen den folgenden Fällen Orten und Situationen Pflicht (unabhängig vom Mindestabstand):
- an den Skipass-Verkaufsstellen;
- im Eingangsbereich der Aufstiegsanlagen;
- beim Ein- und Aussteigen von den Liften sowie während der gesamten Fahrt;
- in Schutzhütten und Restaurants (nicht am Tisch);
- in Skiverleihen/-Depots und Geschäften;
- In den Skibussen.

disinfektion

Einfache Hygienemaßnahmen helfen: Hände gründlich und regelmäßig waschen oder desinfizieren.

Händedesinfektionssysteme stehen an den Liftstationen, in Geschäften und Verleihen, in Restaurants und in den Beherbergungsbetrieben zur Verfügung.

de-dl-vin

Veranstaltungen

Auch im Winter 2020 – 2021 werden wir in Alta Badia eine Reihe von Veranstaltungen mit Schwerpunkt auf Gastronomie und lokalen Traditionen organisieren.

Um die notwendigen Sicherheitsstandards zu erfüllen, haben wir beschlossen, die Veranstaltungen für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern zu organisieren.
Reservierungen können in den Tourismusbüros in Alta Badia vorgenommen werden.

Einige Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten:

*Sommelier on the Slopes: 12.01.2021, 26.01. 2021, 02.02. 2021, 23.02. 2021, 06.03. 2021, 16.03. 2021
*Wine Skisafari: 21.03. 2021
*Nos Ladins: von Dezember bis März