Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Ein Tal, sechs Michelin-Sterne

Norbert Niederkofler mit dem dritten Stern ausgezeichnet

Chef-stellati

Alta Badia, das kleine Tal im Herzen der Südtiroler Dolomiten, UNESCO-Welterbe, wird auch dieses Jahr von den führenden Gastronomieführern gekrönt und steigert zudem weiterhin seine Position als Juwel der italienischen Gastronomie. Ab 2017 leuchten nämlich innerhalb von nur 15 Quadratkilometern ganze sechs Michelin-Sterne.

Anlässlich der Präsentation des Michelin-Führers 2018 am 16. November, wurde Norbert Niederkofler vom Restaurant St. Hubertus im Hotel Rosa Alpina mit dem dritten Stern ausgezeichnet. Matteo Metullio vom Restaurant La Siriola im Hotel Ciasa Salares kann sich über seinen zweiten Stern freuen, während auch für das Restaurant La Stüa de Michil im Hotel La Perla mit Koch Nicola Laera der Stern bestätigt wird.

Die gastronomische Qualität stellt einen der Kernpunkte des Tourismusangebots von Alta Badia dar. Die sechs seit heute in Alta Badia leuchtenden Sterne geben Anlass zu großem Stolz und sind der verdiente Preis für Fleiß und Engagement. Wer Alta Badia als Urlaubsziel auswählt, kann einzigartige, kulinarische Genüsse auf internationalem Niveau erleben.

  • cares-piatto-niederkofler
  • cares-bottura-niederkofler