Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Winterwanderung von San Cassiano zur Valparola Alm

Drucken
GPX
KML
Fitness
Winterwandern

Winterwanderung von San Cassiano zur Valparola Alm

Winterwandern · Alta Badia · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
La Villa–San Cassiano–Badia
  • San Cassiano - Armentarola
    / San Cassiano - Armentarola
    Foto: Alta Badia, La Villa–San Cassiano–Badia
Karte / Winterwanderung von San Cassiano zur Valparola Alm
1800 2000 2200 2400 km 2 4 6

geschlossen
leicht
6,1 km
2:30 h
545 hm
3 hm

Diese Wanderung führt uns durch verschneite Wiesen und Wälder von Armentarola/San Cassiano zur Valparola Alm, einem Ort von geschichtlicher Bedeutung, denn vom 14. bis 16. Jahrhundert das in Colle Santa Lucia gewonnene Eisenerz dorthin transportiert wurde, geschmolzen und zu hochwertigem Roheisen verarbeitet.

Die Schmelzöfen sind mittlerweile zerfallen und vernichtet worden, so erinnert heute nur noch der Name "Eisenöfen-Alm" an die einstige wirtschaftliche Bedeutung dieses überaus malerischen Ortes.

Die Hütte Valparola Alm ist im Winter zu.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2165 m
Tiefster Punkt
1620 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Vom Hotel Armentarola auf Weg Nr. 18 durch den Wald in Südostrichtung. Sanft aufwärts zur querenden Asphaltstraße die nach rechts über den Bach zum Hotel Gran Ancëi führt. Richtung Süden weiter, durch die herrlichen Wiesen von Pre de Costa bis zum Waldrand.

Bei der Verzweigung, geradeaus auf Weg Nr. 18, der durch den Wald, leicht ansteigend, zu den bezaubernden Wiesen der Valparola Alm führt (50min.). Von den Almhütten links ansteigend, erreicht man, nach Überquerung des Baches, die Landesstraße zum Falzarego Pass. Man geht dann ca. 600 m der Straße entlang bis zur Linksabzweigung (Wegweiser). Hier überquert man sie und geht auf dem Weg Nr. 18 weiter, am Kriegsfriedhof vorbei, bis er in die Falzaregostraße mündet.

Man geht ca. 300 m der Straße entlang bis zum Valparolapass (Bushaltestelle).

Anfahrt

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Störes - Alta Badia
    Winterwanderung durch die Störes Wiesen bis Piz Sorega
  • Bauernhöfe am Lärchenwen in San Cassiano - Alta Badia
    Winterwanderung auf dem Lärchenweg in San Cassiano
  • Panorama
    Winterwanderung von La Villa zum Sompunt See
  • Künstlerweg Alta Badia
    Winterwanderung auf dem Künstlerweg von La Villa nach San Cassiano
  • Winterwanderung La Villa - Ruac - Corvara
    Winterwanderung La Villa - Ruac - Corvara
  • Cianins Hof im Winter
    Winterwanderung durch die Höfelandschaft von Alta Badia
  • Leichte Winterwanderung Planac - La Marmotta
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
545 hm
Abstieg
3 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.