Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Winterwanderung auf dem Lärchenweg in San Cassiano

Drucken
GPX
KML
Fitness
Winterwandern

Winterwanderung auf dem Lärchenweg in San Cassiano

Winterwandern · Alta Badia · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
La Villa–San Cassiano–Badia
  • Bauernhöfe am Lärchenwen in San Cassiano - Alta Badia
    / Bauernhöfe am Lärchenwen in San Cassiano - Alta Badia
    Foto: Alta Badia by F. Planinschek, La Villa–San Cassiano–Badia
Karte / Winterwanderung auf dem Lärchenweg in San Cassiano
1350 1500 1650 1800 1950 m km 1 2 3 4 5

geschlossen
leicht
5,1 km
2:00 h
219 hm
219 hm

Der Erlebnisweg „Tru di lersc“ in San Cassiano bietet den Besuchern einzigartige Ausblicke auf die Bergwelt der Dolomiten.

Entlang des Pfades hat man die Möglichkeit einige interessante Bauwerke zu bewundern, die in perfektem Einklang mit der Naturlandschaft stehen, wie zum Beispiel die typischen Zäune und Trockenmauern.

An einigen Stellen wurden didaktische Tafeln angebracht, auf denen charakteristische Eigenschaften einiger Blumen und Bäume der Gegend dargestellt werden, sowie generelle Informationen über die Flora, Fauna und Geologie des Gebietes.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1740 m
Tiefster Punkt
1521 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Der Weg zum Lehrpfad führt vom Kirchplatz in San Cassiano, zunächst auf Weg Nr. 15 ostwärts bis zum Larjëi Hof und von hier auf Weg Nr. 15/A bis zum Rü Hof. Links vom Rü Hof beginnt der naturalistische Lehrpfad "Tru di lersc“.

Der Weg schlängelt sich durch Lärchenwälder und Alpenwiesen am Rande des Naturparks Fanes-Sennes-Prags entlang bis zum Rüdeferia Hof wo eine restaurierte und funktionierende Wassermühle zu sehen ist.

Auf Weg Nr. 15, südwärts gelangt man wieder zum Ausgangspunkt in San Cassiano.

Anfahrt

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Störes - Alta Badia
    Winterwanderung durch die Störes Wiesen bis Piz Sorega
  • San Cassiano - Armentarola
    Winterwanderung von San Cassiano zur Valparola Alm
  • Panorama
    Winterwanderung von La Villa zum Sompunt See
  • Künstlerweg Alta Badia
    Winterwanderung auf dem Künstlerweg von La Villa nach San Cassiano
  • Winterwanderung La Villa - Ruac - Corvara
    Winterwanderung La Villa - Ruac - Corvara
  • Cianins Hof im Winter
    Winterwanderung durch die Höfelandschaft von Alta Badia
  • Leichte Winterwanderung Planac - La Marmotta
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.