Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Besteigung der Großen Cir-Spitze zum Sonnenaufgang

Drucken
GPX
KML
Fitness
Klettersteig

Besteigung der Großen Cir-Spitze zum Sonnenaufgang

Klettersteig · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Corvara–Colfosco
  • Sonnenaufgang Cir Spitze
    / Sonnenaufgang Cir Spitze
    Foto: Associazioni Turistiche Alta Badia, Corvara–Colfosco
  • Cir_Spitze
    / Cir_Spitze
    Foto: Alta Badia Brand by Daniel Taipale, Corvara–Colfosco
  • Sonnenaufgang
    / Sonnenaufgang
    Foto: Alta Badia Brand by Daniel Taipale, Corvara–Colfosco
Karte / Besteigung der Großen Cir-Spitze zum Sonnenaufgang
2100 2250 2400 2550 2700 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4

mittel
1,5 km
2:00 h
469 hm
4 hm

Die frühen Morgenstunden, wenn der Tag langsam anbricht und die ersten Sonnenstrahlen die Dolomiten-Felsen beleuchten, sind für jeden Wanderer ein unvergesslicher Moment.
Von den Cir-Spitzen, gelegen oberhalb Colfosco, zwischen Gadertal und Gröden, kann man das einmalige Naturer-Schauspiel eines Sonnenaufgangs auf die Dolomiten bestens genießen. Der Klettersteig zur Großen Cir-Spitze ist der leichtere der beiden Cier-Klettersteige.

 

Schwierigkeit
B mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2586 m
Tiefster Punkt
2117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Start der Klettertour ist am Grödner Joch (2121 m), wo man auch parken kann. Vom Pass wandet man zunächst in Richtung Norden auf einem breiten Fahrweg in Kehren hinauf in Richtung Bergstation des Dantercepies-Liftes. Weiter geht es über Almwiesen aufwärts zur Geröllschlucht westlich der Großen Cir-Spitze. Der markierte Pfad bringt bis zum Beginn des Steigs mit Stahlsicherung (ca. 30 min.). Man folgt den Seilsicherungen entlang der Rampe und weiter, im Zickzack aufwärts, hinauf bis zur Felswand und in angenehmer Kletterei, zum Gipfelkreuz (2592 m).
Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg wie der Aufstieg.

Anfahrt

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Klettersteig Kleine Cirspitze
    Klettersteig Kleine Cier-Spitze
  • Tridentina
    Klettersteig Brigata Alpina Tridentina am Pisciadú
  • Panorama
    Gipfel-Tour zum Piz Boé in der Sella Gruppe
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
B mittel
Strecke
1,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
469 hm
Abstieg
4 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.