Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

Bergtour von La Val über das Antonius Joch zur Fanes Alm

Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Bergtour von La Val über das Antonius Joch zur Fanes Alm

Bergtour · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Alta Badia
  • Aussicht vom Antoniusjoch
    / Aussicht vom Antoniusjoch
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • Kreuz an der Antoniusspitze
    / Kreuz an der Antoniusspitze
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Weg zum Antoniusjoch
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Aussicht von der Antoniusspitze
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Antoniusspitze
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km

mittel
8,9 km
3:20 h
894 hm
377 hm

Der Sas dla Crusc/Heilig Kreuz ist eines der imposantesten Massive der Dolomiten mit mehreren Gipfeln die man in schöner Kletterei besteigen kann. Dabei ist man von unberührter Natur, imposante Felswande, grüne Wiesen Ruhe und Stille umgeben.

Der Sas dla Crusc/Heilig Kreuz, eingebettet im Naturparks Fanes – Sennes – Prags, UNESCO Welterbe, ist Mittelpunkt der Tour.

Von La Val führen die Markierungen 13A und 13 zur ersten Etappe der Tour, dem Ju de Sant Antone (2468 m). Hier bekommt man einen Vorgeschmack auf die Aussichten, die noch bevorstehen. Immer der gleichen Markierung folgend, erreicht man die Hütten Lavarella (2083 m), Ücia de Pices Fanes (2041 m) und Fanes (2062 m). Empfehlenswert ist auch ein kurzer Abstecher zum romantischen Lé Vërt (2045 m).

Auf gleichem Weg erreicht man wieder La Val, Ausgangspunkt der Wanderung.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2440 m
Tiefster Punkt
1546 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Koordinaten

DG
46.647142, 11.954502
GMS
46°38'49.7"N 11°57'16.2"E
UTM
32T 726086 5170194
w3w 
///kürzerer.gewogen.konsens
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Piza dales Diesc
  • 4 Peaks Alta Badia
  • Aufstieg zum „Le Ciaval" Gipfel am Sas dla Crusc/Heilig Kreuz
  • Aufstieg zum Conturines Berg
  • Mehrtagestour auf dem Alta Badia Höhenweg
  • Besteigung des Sassongher Bergs
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
3:20h
Aufstieg
894 hm
Abstieg
377 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.