Alta Badia - Dolomites ItalySuedtirol

de

search

Unterkunft

calendar_today

Anreise

calendar_today

Abreise

accessibility

ABGESAGT - Mensch-Wildtier-Konflikte: Management der großen Raubtiere

Wann und wo10.08.2021
  • 21:15-22:30
San Cassiano

Vortrag über das Management der großen Raubtiere (in italienischer Sprache).

Die Populationen der großen Raubtiere (insbesondere Wölfe und Luchse) nehmen in den Alpen zu.

Es ist wichtig, den Erhalt dieser Arten zu gewährleisten und gleichzeitig die Bedürfnisse der Bevölkerung, wie auch alle auf dem Spiel stehenden Interessen, zu berücksichtigen.

Es müssen spezifische Strategien entwickelt werden, um Rahmenbedingungen für das Management von Populationen großer Raubtiere zu schaffen.

In der Schweiz gibt es gezielte Managementstrategien, in der die Interventionsmethoden für einzelne Tiere und Rudel vorgegeben sind, für jede Art großer Raubtiere.

Zurzeit wird die Entwicklung einer neuen Managementstrategie, insbesondere für den Wolf, besprochen.

Referent: Federico Tettamanti, Studio Alpino Tettamanti, CH

Der Zutritt ist gewährt, wenn man über den Green Pass nachweisen kann, dass man geimpft, genesen oder getestet ist (PCR- oder Antigen).

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist der Green Pass erforderlich.

Der Veranstaltungskalender kann sich aufgrund der staatlichen Vorschriften ändern.
Auf der offiziellen Seite für den Tourismus in Südtirol https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Coronavirus in Südtirol.