Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Die Lagazuoi Skirunde

Dolomiten-Panorama trifft Weltgeschichte

Lagazuoi Piste mit wunderschönem Conturines Berg

Die Panorama-Tour am Berg Lagazuoi ist eine Zeitreise durch die Geschichte der Dolomiten. Von Corvara, Colfosco, La Villa, und Badia aus fahren Sie über die Skipisten des Skikarussells Alta Badia bis nach San Cassiano/Armentarola. Hier fahren Linienbusse oder Taxis bis zum Falzarego-Pass (2105 m), wo die eigentliche Lagazuoi-Tour beginnt (den Falzarego-Pass kann man von Colfosco, Corvara und La Villa aus auch direkt mit dem Linienbus erreichen).

Die Lagazuoi-Seilbahn bringt Sie auf den gleichnamigen Berg (2778 m). Zum Aufwärmen empfiehlt sich die Piste Lagazuoi. Die rote Piste führt zum Pass und zur Talstation der Seilbahn zurück.

Pferdeschlitten am Lagazuoi Conturines

Nach einem kurzen Aufstieg erwartet Sie die 8,5 km lange Armentarola-Piste. Sie ist eine der eindrucksvollsten Abfahrten der Alpen mit beeindruckendem Blick auf das sagenumwobene Fanes-Tal. Die Piste führt durch ein verzaubertes Tal mit schroffen Bergwänden und Eisfällen bis Sass Dlacia hinab. Hier wartet ein Pferdegespann, mit dem die Skifahrer bis zum Skilift Armentarola, dem Einstieg ins Skikarussell Alta Badia, gelangen.
Während des Skitags am Lagazuoi ist auch ein Abstecher in das Skigebiet Cinque Torri möglich, welches auf Skiern vom Falzarego-Pass erreicht werden kann.

Technische Daten der Skirunde:

Lagazuoi Piste: Länge - 3,5 km, Höhenunterschied - 600 m
Armentarola Piste: Länge - 8,5 km, Höhenunterschied - 1130 m

Zeiten:
Bus oder Taxifahrt Armentarola – Falzarego-Pass (ca. 10 km): 20 min
Lagazuoi-Seilbahn: ca. 30 min
Abfahrt Lagazuoi - Sass Dlacia: ca. 30 min
Hinweis: Bus und/oder Taxi zum Falzarego-Pass und Pferdedienst sind im Skipasspreis nicht enthalten.