Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Skiregion Dolomiti Superski

Grenzenloses Skivergnügen inmitten der imposanten Kulisse der Dolomiten

Schöner Blick von der Jimmy Hütte  Colfosco Alta Badia  Dolomites Rick Senley

Skifahren im Dolomiti Superski Karussell - im UNESCO Welterbe Dolomiten - ist etwas ganz besonderes. Die von der Sonne verwöhnte Dolomiten-Region präsentiert sich von November bis April in glitzernder Schneepracht.

Die Dolomiten-Natur begleitet die Skifahrer auf über 1200 km Skipisten, die sich auf 12 weiträumige Skigebiete ausdehnen. Die Möglichkeiten, die Dolomiti Superski für trainierte Skifahrer ebenso gut wie für Anfänger bietet, sind beinahe grenzenlos: Wo kann man schon in einem einzigen Skiurlaub so viele Pistenkilometer befahren? Rund 450 Lifte ermöglichen es, dass man doch täglich eine unglaubliche Zahl an Kilometern schafft, ideal für trainierte Skifahrer.

Die gefahrenen Pistenkilometer kann man anhand des Dolomiti Superski Skipasses im Internet nachschauen: Ski Performance Check.

Wer eine besondere Herausforderung sucht, dem werden sicher die Weltcup-Pisten besonders gut gefallen, darunter die Gran Risa-Piste in Alta Badia oder die Saslong-Abfahrt in Gröden.

  • Lavarella Conturines in der Sicht der Skifahrer
    Genießt das Panorama
  • Lagazuoi Piste mit wunderschönem Conturines Berg
    Herrliche Berggipfel
  • Alta Badia Corvara Sassongher Winter
    Traumhafte Winterlandschaft

Die Dolomiti Superski Skigebiete sind aber auch für Anfänger und Familien bestens ausgestattet. Die meisten verfügen über spezielle Kinderlifte, Kinderpisten und Ski-Kindergärten.

  • Kinder Ski Schule
    Spaß auch für die Kleinen
  • Skipark Kids Fun in Colfosco
    Kinder sind gut aufgehoben

Für Snowboarder und Freerider stehen in den Skigebieten des Dolomiti Superski verschiedene Snowparks und Fun-Slopes zur Auswahl. Darunter auch einige in Alta Badia.

Spaghetti Pfanne auf der Skihütte in Colfosco

Zahlreiche Hütten bieten köstliche Speisen und Getränke und teilweise musikalische Unterhaltung für den verdienten Einkehrschwung.

Unser Tipp:

Unser Tipp:
Unser Tipp:

Fahren Sie mindestens einmal die Sellaronda, die Umrundung des Sellastocks. Dabei fahren Sie an einem Tag über vier Dolomitenpässe eine Route von etwa 40 km Pisten und Lifte. Ein wenig Kondition sollten Sie dabei schon mitbringen! Der direkte Einstieg ist in Corvara, Colfosco, Wolkenstein, Canazei und Arabba möglich. Lesen Sie mehr ...

Für die Sicherheit auf den Pisten in der Skiregion Dolomiti Superski sorgen die Carabinieri, die den Skifahrern mit ihren motorisierten Schlitten schnell zur Seite stehen.