Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Die Skitour vom Valparola Pass nach Armentarola

Tourenskifahren in den Dolomiten

Tourendetails:

  • Höhe am Start: 2.168 m
  • Höhe am Ziel: 1.621 m
  • Höhenunterschied: 700 m
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Dauer: ca. 20 Minuten für den Aufstieg und 20 Minuten für die Freeride Abfahrt nach Armentarola
  • Abfahrt: Valparola Pass

Tourbeschreibung:

Den Valparola Pass erreichen wir mit dem Auto, mit öffentlichen Bussen oder mit einem Taxi (Minibusse zu 8 – 9 Personen, Start in Armentarola). Von der Berghütte Valparola nehmen wir den Weg auf der Rückseite der Hütte, der uns bis zur Südkante eines kleinen Hügels bringt. Von hier aus wandern wir entlang des Sommerpfads erst leicht hinab dann setzt der Weg eben weiter bis wir zu einer felsigen Gegend kommen. Wir steigen diagonal bis am Fuße des Berges Piz Ciampëi und bis zum Talsattel auf seiner linken Seite wo wir dann in Richtung Armentarola hinunterfahren.

Die Abfahrt durch ein weites, offenes Tal ist einfach und angenehm und bietet einzigartige Panoramaansichten. Der erste Teil führt über ein ideales Gelände bis zu einer Lichtung wo der präparierte Weg auf der linken Seite bis nach Armentarola führt.

Es ist diese eine einfache und faszinierenden Freeride Tour, ideal auch für Anfänger.