Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Wanderdorf La Val

In unserem Wanderdorf ist das Betreten und Entdecken ausdrücklich erlaubt!

  • Traditionsreiche Kunstwerkstätte
  • Die Armentara Wiesen im Naturpark Fanes - Sennes - Prags
  • Intakte Bauernlandschaft

Das Dorf La Val liegt auf 1.348 m Meereshöhe am Fuße der mächtigen Kreuzkofelgruppe und mitten im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Umgeben von unberührten Wald- und Wiesenhängen, erfreut sich der Ort unvergleichlicher Schönheit. Hier gibt die Natur noch den Rhythmus vor. Altes Handwerk, Kunsthandwerk, Landwirtschaft und Brauchtum prägen außerdem den Charakter des Dorfes.

Hütte auf der Armentara Wiese

La Val bietet einen unvergesslichen Urlaub für die ganze Familie. Dank der besonderen Nähe zur Natur fällt es hier jedem ganz leicht sich zu erholen. Weil La Val ein Dorf mit ausgeprägter landwirtschaftlicher und handwerklicher Tradition ist, hat man hier auch stets die Möglichkeit den bäuerlichen Alltag hautnah zu erleben. In der Handwerkerzone in Pederoa kann man zudem lokale Betriebe und Geschäfte besuchen, wie zum Beispiel Kunstwebereien die auf eine hundertjährige Tradition und Erfahrung zurückblicken und weitere traditionsreiche Kunstwerkstätten.

  • La Val Wengen im Sommer Estate
    Sommer in La Val
  • Wengen La Val Alta Badia Winter
    Ladinische Unterkünfte in La Val
  • Hütte auf der Armentara Wiese
    Armentara

Dass Traditionen in La Val mit ganzem Herzen gelebt werden, erfährt man auch auf den zahlreichen Festen und Veranstaltungen im Laufe des Jahres. So findet etwa im Sommer die Veranstaltung „Sons y Saus“ auf den Armentara-Wiesen statt. Umrahmt von musikalischer Unterhaltung durch lokale Chöre und Volksmusikgruppen werden hier ladinische Spezialitäten angeboten.

armentara-maria.sottara

Das reizende Wanderdorf hat sowohl im Sommer als auch im Winter viele faszinierende Ausflugsziele zu bieten. So sollte man unbedingt einmal im Naturpark Fanes-Sennes-Prags wandern, der zum Dolomiten UNESCO Welterbe gehört. Zu den besonderen Highlights gehören auch die Naturbiotope der Rit und der Armentara-Wiesen. Hier kann man seltene Orchideen, Silikatfichten, Lärchenwiesen, Zirbenwälder und über 60 Vogelarten bewundern.

Sommer in La Val

laval-musicontres

Während der Sommermonate werden wöchentliche Wanderungen und Ausflüge mit fachkundiger Führung organisiert, darunter zum Beispiel die Wanderung durch die typischen Weiler mit Verkostung von ladinischen Spezialitäten.

Winter in La Val

La Val Santa Berbura Kirche Santa Barbara

Im Winter erreicht man vom La Val aus in nur wenigen Autominuten die zwei großen Skigebiete Alta Badia und Kronplatz. Wer sein eigenes Auto lieber stehen lässt, der kann den kostenlosen Skibus-Dienst in Anspruch nehmen. Für Nicht-Skifahrer bietet La Val zehn Kilometer Naturrodelbahnen und geräumte Winterwanderwege durch eine traumhafte Winterlandschaft.

Die Auswahl an Unterkünften in La Val reicht von: Hotel und Gasthof, Frühstückspension, Ferienwohnungen mit Selbstversorgung und natürlich eine stattliche Zahl an einladenden Bauernhöfen, wo Ihnen Produkte aus der heimischen Landwirtschaft und lokale Spezialitäten angeboten werden.

Einwohnerzahl von La Val: 1302