Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Der Conturines und die Höhle des Bären

Im Naturpark Fanes Sennes-Prags auf den Spuren des Höhlenbären Ursus ladinicus

Mount Conturines

Die Wanderung im Natupark Fanes – Sennes – Prags mit Start in San Cassiano/Capanna Alpina ist eine Wanderung für gut trainierte Bergwanderer.

Auf Weg Nr. 11 steigen Sie bis zum Col de Locia in Richtung Fanes Alm bis zum zum Gran Plan (große Ebene in ladinischer Sprache). Durch ein Latschengelände geht es links aufsteigend bis zu den sehr steilen Geröllhängen und bis zum Höhleneingang am Fuße des Conturines Bergs, auf 2800 m Höhe.

In dieser Höhle, machte man Ende der 80er Jahre eine sensationelle Entdeckung: eine Höhle mit fossilen Resten eines Höhlenbären. Untersuchungen einer Expertengruppe ergaben dass es sich beim Conturines-Bären um eine neue Spezies handelte, die vorher nie beschrieben worden war. Und so wurde er zum Ursus ladinicus, zum ladinischen Bären.

  • orsomuseumladin
  • conturines-san-cassiano
  • Resti del Usrus ladinicus nelle caverne del Conturines

Details der Wanderung

  • Startpunkt: San Cassiano / Capanna Alpina
  • Dauer: 6 1/2 bis 7 Stunden
  • Höchstgelegener Punkt: 2800 m
  • Höhenunterschied: 1075 m
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Länge: ca. 10 km