Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Movimënt Freizeitparks

Fitnessstudio und Wellnesscenter auf der Hochebene in Alta Badia

moviment-molo

Nordic Walking und Kneippen mit Blick auf den Marmolada Gletscher. Muskeltraining inmitten blühender Almwiesen. Alta Badia präsentiert Movimënt, das ungewöhnlichste Fitnessstudio in den Alpen. An zwei besonders schönen Aussichtsplätzen auf der Hochebene zwischen Corvara, La Villa und San Cassiano warten verschiedenste sportliche Aktivitäten: eine Wohltat für Körper und Seele.

In den Movimënt Fitnessparks können Sie inmitten der Almwiesen Kneippen, an verschiedenen Fitnessstationen Ihre Muskeln trainieren oder Gleichgewichtsübungen an speziellen Geräten absolvieren. Das Gelände auf der Hochebene ist für Nordic Walking oder Jogging geradezu optimal. Da die Fitnessparks auf rund 2000 m Meereshöhe liegen, wird der Trainingseffekt zusätzlich erhöht.
Auf welchen Wegen und Anlagen und wie intensiv Sie trainieren möchten, bleibt Ihnen selbst überlassen.

  • Fitnessstudio in den Dolomiten
    Fitness am Hochplateau in Alta Badia
  • Fitnessstudio in den Dolomiten
    Erste Kletterübungen
  • Fitnessstudio in den Dolomiten
    Im Gleichgewicht auf den Bergen
  • Fitnessstudio in den Dolomiten
    Auch für die Kinder gedacht
  • Fitnessstudio in den Dolomiten
    Spaß für die ganze Familie
  • Fitnessstudio in den Dolomiten
    Akrobatik

Alta Badia Movimënt ist auch für Kinder gedacht: Die Parks am Piz Sorega und Piz La Ila sind mit Kletterwänden für die ersten Kletterübungen, Ziplines, Riesen-Trampolins und Höhlen ausgestattet. Im Spaghettino Park am Pralongià können Kinder und Erwachsene die Tierwelt der Dolomiten näher kennenlernen.

Die Parks sind zu Fuß auf griffigen Forststraßen zu erreichen oder bequem mit Sessellift oder Seilbahn. Für die Fahrt zu den Fitnessparcours empfiehlt sich der Alta Badia Mountain Pass. Mit dem Pass können Erwachsene und Kinder alle Lifte und Seilbahnen in Alta Badia benutzen, die im Sommer in Betrieb sind.

Moviment Freizeitparks