Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Tru Panoramich - Panorama Wanderung

4,2 km
1,1 h

Panoramaweg von Piz La Ila nach Pralongià
Besonderheiten: Unter den vielen möglichen Wegen zur Hochalm Pralongià gewährt jener von Piz La Ila den schönsten landschaftlichen Rundblick. Nicht umsonst wird er “Panoramaweg” genannt.Er führt den Wanderer durch Almwiesen von zauberhafter Schönheit,und bietet aus gebührender Distanz ein grandioses Bergpanorama.
Ausgangspunkt: La Villa (1427 m) - Kabinenbahn Piz La Ila
Wegverlauf: Von Piz La Ila südwärts auf gemütlichem Weg, zunächstNr. 4/A dann Nr. 4, nahezu eben, einem breiten Grasrücken mit prachtvollen Alpenblumen folgend, erreicht man nach 20 Minuten die Ütia La Fraina Hütte (2003 m). Von hier geht der Weg Nr.4 in Richtung Süden weiter, aufwärts zu einer Anhöhe und jenseits hinab zur Ütia I Tablà Hütte und zu einer Verzweigung.
Nach rechts führt ein Schotterweg zur Ütia Piz Arlara Hütte und nach Corvara (1h 10min.) und geradeaus führt der Weg Nr. 23, am Kamm entlang, durch Gesträuch nach Süden empor zur Ütia de Bioch Hütte (2079 m) (40min.) und über sonnige Bergwiesen weiter bis zur ÜtiaPralongià Hütte (2157 m) (1h 10min.).Der Rückweg erfolgt auf dem gleichen Weg, oder durch Abstieg entweder nach Corvara auf dem Weg Nr. 25 (1h 20min.) oder auf dem Weg Nr. 22 zur Ütia Malga Saraghes Hütte (50min.) und nach San Cassiano (1h 30min.)
Endpunkt: Pralongià (2157 m)
Einkehrmöglichkeit: Ütia Piz La Ila, Ütia La Fraina, Ütia I Tablà, Ütia de Bioch, Ütia Pralongià
Schwierigkeitsgrad: leichte Wanderung
Wegart: Saumpfad

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil - Tru Panoramich - Panorama Wanderung