Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Tru dles viles / Höfeweg

9 km
2,3 h

Rundwanderung auf dem Höfeweg ab La Villa
Besonderheiten: Diese gemütliche Rundwanderung führt nur wenig über der Talsohle, teils durch Wiesen, teils durch Wald, von Hof zu Hof, mit geringem Höhenunterschied und herrlicher Aussicht auf die schöne Höfelandschaft von Alta Badia.
Ausgangspunkt: La Villa – Bushaltestelle (1427 m)
Wegverlauf: Von der Bushaltestelle, dem Wegweiser “Tru dles viles - Badia” folgend, geht es zunächst ostwärts hinab zum Gran Ega bach, dann links über die Brücke hoch zum Weiler Ćianins. Weiter in nördlicher Richtung, an den Höfen Craciurara und Fistì vorbei, auf eine asphaltierte Straße, die leicht absteigend, bis zu einer Gabelung führt. Von hier rechts weiter zu den Weilern Sotrù und Oies, Geburtsort des heiligen Josef Freinademetz.
Hier ist eine Besichtigung des alten Geburtshauses und der anliegenden Kirche empfehlenswert. Weiter ansteigend, immer in gleicher Richtung, der Beschilderung “Tru dles viles – Badia” folgend, kommt man an den Weilern Frëinademez und Rainé vorbei, dann leicht absteigend durch einen kleinen Wald bis zu einer Wegkreuzung. Links haltend steigt man dann, an den Höfen Alfarëi, Ruac, Fussè und Coz vorbei, nach San Linert/Badia ab (1h 30min.). Hier kann man die Wanderung abbrechen und nach Pedraces/Badia zur Bushaltestelle absteigen, oder gleich nach der Kirche links ansteigen, dann rechts in südlicher Richtung durch Weiden und Wiesen, am Weiler Anvì vorbei bis zu einer Kreuzung. Hier rechts einbiegen und durch Wald und Wiesen weiter zum Hof Adan. Von hier links, südwärts dem Bach entlang, nach Altin und dann rechts nach La Villa zur Bushaltestelle aufsteigen.
Endpunkt: La Villa - Bushaltestelle (1427 m)
Einkehrmöglichkeit: Restaurant Oies, Restaurants in San Linert
Schwierigkeitsgrad: leichte Wanderung
Wegart: Saumpfad

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil - Tru dles viles / Höfeweg