Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

CorvaraPlanac - Pralongià - Bioch - Arlara

7 km
2 h

Besonderheiten: Die Pralongià Wiesen, ein Blumenmeer und Wanderparadies mit bezauberndem Rundblick auf die gesamte Bergkulisse von Alta Badia. Sanfte Höhenrücken machen diese Wanderung zu einem gemütlichen und erholsamen Spaziergang.

Ausgangspunkt: Corvara/Planac – Sessellift Pralongià (1711 m)

Wegverlauf: Von der Bergstation des Sesselliftes Pralongià (2016 m) führt der gemütliche Höhenweg bergauf, auf Weg Nr. 25, zur Pralongià Hütte (20min.). Weiter in nördlicher Richtung, auf Weg Nr. 23, zunächst absteigend, dann mit einigen Auf und Ab am Hauptkamm entlang, bis zur Ütia de Bioch Hütte (2073 m) (30min.). In derselben Richtung weiter, dem Weg über einen bewaldeten Hang folgend, hinunter zur Ütia I Tablà Hütte. Dann, sich links haltend, auf breitem Schotterweg, westwärts zur Ütia Piz Arlara Hütte. Der Abstieg führt zunächst in nordwestlicher Richtung bis zu einer Kreuzung, wo man der Markierung Nr. 30/A bis zur nächster Abzweigung folgt. Nach links weiter, auf Weg Nr. 30 bis zur Begegnung mit dem Weg Nr. 24, dem man in südlicher Richtung bis zur Wegkreuzung folgt. Hier folgt man rechts der Markierung Nr. 25/B bis zum Parkplatz des Sesselliftes, Ausgangspunkt der Wanderung.

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil - CorvaraPlanac - Pralongià - Bioch - Arlara