Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Corvara - Pescosta - Colfosco

9,3 km
1,4 h

Rundwanderung von Corvara nach Colfosco
Besonderheiten: Gemütlicher Spaziergang von Corvara nach Colfosco und zurück, mit herrlichem Rundblick auf die Landschaft von Alta Badia, mit dem gewaltigen Grup dl Sela und dem senkrecht aufsteigenden Sassongher, dem stolzen Hausberg von Corvara.
Ausgangspunkt: Corvara – Parkplatz Kabinenbahn Boè (1555 m)
Wegverlauf: Vom Parkplatz der Boè Kabinenbahn nordwärts bis zur Begegnung mit der Landesstraße von Corvara/Colfosco. Von hier sich rechts haltend, der Beschilderung “La Villa – Tru dô l‘ega” folgend, am Hotel Col Alto vorbei und längs der Landesstraße nach La Villa, bis zur Wegkreuzung vor dem Hotel Bel Sit. Weiter, der Beschilderung Pescosta/Colfosco mit Markierung Nr. 10 folgend, durch den Wald aufsteigend, dann südwärts über Wiesen, am Weiler Ai Sanć, am Hotel Sassongher, und an den Weilern Mersa und Costa vorbei bis Colfosco/Bushaltestelle (1h10min.). Von hier, absteigend zum Pisciadù Bach, Markierung Nr. 645, dann ostwärts, immer der Beschilderung nach Corvara mit Markierung Nr. 28 folgend, dem Bachlauf entlang, durch den Borest Wald nach Burjé und von hier zum Parkplatz der Boè Kabinenbahn.
Endpunkt: Corvara – Parkplatz Kabinenbahn Boè (1555 m)
Einkehrmöglichkeit: Restaurants in Corvara und Colfosco
Schwierigkeitsgrad: leichte Wanderung
Wegart: Saumpfad
 

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil - Corvara - Pescosta - Colfosco