Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Badia - La Villa - Badia

7,5 km
2 h

Von Badia über Lêch da Sompunt nach La Villa und zurück
Besonderheiten: Gemütliche und abwechslungsreiche Rundwanderung von Badia über Lêch da Sompunt, durch Wiesen und Wälder,an Weilern vorbei, bis nach La Villa, und dem Gran Ega Bach entlang zurück nach Badia zum Ausgangspunkt.
Ausgangspunkt: Badia - Bushaltestelle (1327 m)
Wegverlauf: Einige Meter südlich von der Bushaltestelle in Badia stehen die Wegweiser. Von dort, auf Markierung Nr. 5, westwärts steigend, zuerst Richtung Gherdenacia und Puez, dann nach 100 Metern, dem Wegweiser folgend, setzt man linkshaltend südwärts weiter, an den Weilern Ćiaminades und Paracia vorbei bis zum Lêch da Sompunt. In derselben Richtung geht es dann weiter, dem Weg Nr. 10 folgend, sanft aufwärts über den Wiesen zu den Höfen Sotsas. Dann, auf gemütlichem Weg weiter, teils durch Wäldern, teils über Wiesen bis zum oberen Ortsteil von La Villa, von wo man linkshaltend, der Markierung Nr. 11 folgend, die kleine alphaltierte Straße zur Bushaltestelle hinabsteigt.
Von hier, dem Wegweiser “Tru dô l‘ega - Badia” folgend,
steigt man zunächst ostwärts hinab zum Gran Ega Bach, dann links unter der Brücke bis zu einer Weggabelung.
Die zwei Wege verbinden sich dann wieder nach 1,5 Km. Weiter in derselben Richtung, immer der Beschilderung
“Tru dô l‘Ega – Badia” folgend, bis man wieder in Badia zur Bushaltestelle ankommt.
Endpunkt: Badia - Bushaltestelle (1327 m)
Einkehrmöglichkeit: Hotel Lêch da Sompunt,
Restaurants in La Villa
Schwierigkeitsgrad: leichte Wanderung
Wegart: Saumpfad

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil - Badia - La Villa - Badia