Südtirol
Top

Suche Unterkunft

Unverbindliche Anfrage senden

Go

Mit dem Auto

Alta Badia ist mit dem Auto leicht zu erreichen

Grödner Joch mit Sicht auf Corvara und Colfosco

Dank ihrer Nähe zu den Hauptverkehrsrouten ist Alta Badia mit dem Auto leicht zu erreichen. Wenn Sie von Norden kommen, können Sie über die Brenner-Autobahn fahren. Denken Sie daran, dass die Autobahnen in Italien mautpflichtig sind.

Wenn Sie schon auf der Anfahrt die faszinierenden Berglandschaften der Alpen erleben wollen, können Sie sich für eine der attraktiven Landstraßen die nach Südtirol und Alta Badia führen, entscheiden.

Bitte beachten Sie, dass Alta Badia auf einer Meereshöhe zwischen 1160 und 1650 Metern liegt. Im Winter kann es daher zu ergiebigen Schneefällen kommen. Die Straßen werden rasch geräumt, denken Sie aber daran, dass Sie in die Berge fahren und dass Sie die entsprechende Ausrüstung für Ihr Auto brauchen (Winterreifen oder Schneeketten). Von Mitte November bis Mitte April besteht auf allen Südtiroler Straßen Winterreifen- und Kettenpflicht.

anfahrt-come-arrivare

Route ab Brenner Autobahn bis Alta Badia:

* Brenner Autobahn / Ausfahrt Brixen-Pustertal (50 km von Alta Badia)
* Pustertaler Staatsstraße SS49 bis Sankt Lorenzen
* Gadertaler Staatsstraße SS244 bis Alta Badia

Informationen über die Verkehrslage in Südtirol - Tel. +39 0471 200198

Routen zu den